Der Ebersdorfer Stiftsfriedhof

 

 


Wenige Schritte von der bekannten und berühmten Stiftskirche entfernt, befindet sich inmitten des Landschaftsschutzgebietes der idyllisch gelegene Friedhof. Durch Einbeziehung eines baumumstandenen Teiches in die Anlage, wirkt diese eigenartig und stimmungsvoll zugleich. Seit Beginn des 19. Jahrhunderts werden hier die Verstorbenen der Ortsgemeinde, aber auch Verstorbene der angrenzenden Orte bestattet. Es muss aber nicht unbedingt ein Trauerfall sein, der uns auf diesen schönen Friedhof führt. Inmitten von Alltagsstress und Hektik findet man hier eine Oase des Friedens.

 

 


 

 


Ob im Frühjahr, Sommer oder Herbst, ist das Verweilen und Ausruhen z. B. auf einer Bank am Teich eine wahre Erholung und lassen die Seele und die Gedanken zur Ruhe und Besinnung kommen.

 


 

 


David Debrock, ein kriegsgefangener Bildhauer aus Dünkirchen schuf im Jahre 1916 ein über 2 m hohes und etwa 3,5 t schweres Sandsteindenkmal, das noch heute in diesem Grabfeld erhalten ist.

Nur wenig entfernt steht das große, 1925 geweihte Ehrenmal, für die 113 im gleichen Krieg gefallenen deutschen Soldaten der kleinen Gemeinde Ebersdorf.

 

 


 

 


In Verbindung mit der historischen und geschichtsträchtigen Stiftskirche, die zwischen 1410 und 1420 erbaut wurde, liegt über diesem Stück Heimat ein Hauch des Vergehens und des Lebens die Abgeschlossenheit friedvollen Ausruhens und das Offenstehen für jeden Trostsuchenden.

 

 

 




 


Wichtige Informationen zum Ebersdorfer Stiftsfriedhof

 

Es bestehen verschiedene Bestattungsmöglichkeiten. Wahlgrabstellen für Erd- und Urnenbestattungen, Reihengräber für Erdbestattungen und pflegeleichte Gräber auf der „Stillen Wiese“ für Erd- und Urnenbestattungen sowie Gräber für Sternenkinder. Eine individuelle Abschiednahme ist in den Räumlichkeiten der Feierhalle auf dem Friedhof möglich. Der Friedhof Ebersdorf möchte Ihnen in der Stunde der Trauer ein Ort des Friedens und der Ruhe sein. Unsere Anschrift ist 09131 Chemnitz, Mittweidaer Str. 79. Ansprechpartner für Bestattungsangelegenheiten sind Pfr. Horst Oertel – Tel. 0371 411080 und Friedhofsmeister Michael Haubold - Tel. 0371 4500961.

 

 

 

 

 

Interessantes im Web